Link verschicken   Drucken
 

Aktionstag 2019 - LandFrauen zeigen Flagge

Das Motto "LandFrauen zeigen Flagge"  betont, dass wir LandFrauen stolz sein dürfen auf den Beitrag, den die LandFrauen für die Gesellschaft und den ländlichen Raum leisten. 

Zu unserem diesjährigen Aktionstag konnten wir Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth als Rednerin gewinnen ...

"100 Jahre Frauenwahlrecht" - mehr denn je ein wichtiges Thema! 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Aktionstag 2019 - LandFrauen zeigen Flagge

Fotoserien zu der Meldung


Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth (27.04.2019)

Landfrauen zeigen Flagge

100 Jahre Frauenwahlrecht

 

Zum Aktionstag konnte Gerlinde Eschemann, 1. Vorsitzende unseres LandFrauenverbandes frischer Wind e.V., knapp 100 Gäste im Hotel „Der Westerwald Treff“ in Oberlahr, begrüßen.

 

Neben Vertretern der Kommunal- und Landespolitik, unter anderem Landrat Michael Lieber und MdL Heijo Höfer, haben auch Petra Bentkämper vom Vorstand des Deutschen Landfrauenverbandes und Ursula Braunewell, die Vorsitzende des Landesverbandes Rheinhessen, den weiten Weg nicht gescheut.

 

Sie alle sind der Einladung gefolgt, um die ehemalige Präsidentin des Deutschen Bundestages, Dr. Rita Süssmuth, zu sehen und vor allen Dingen zu hören.

 

Wie kann es sein, dass es selbst 100 Jahre nach Einführung des Frauenwahlrechtes immer noch Ungleichheiten gibt und Frauen sich zwar in sozialen Bereichen aber nach wie vor eher selten in der Politik engagieren?

 

„Die Frauen waren einfach nicht erwünscht, sie hatten Zuhause zu sein“, so die Antwort von Frau Süssmuth. Und: „Wenn jemand über Jahrzehnte lernt, dass er unerwünscht ist und keine Anerkennung erfährt, dann zieht er sich zurück.“
„Wir müssen gegen das geringe Selbstwertgefühl von Frauen angehen. Alles hängt davon ab, welches Selbstbewusstsein wir haben und an die nachfolgenden Generationen weitergeben“, sagte sie und lobte in diesem Zusammenhang das Engagement der Landfrauen, die mit fast 500 000 Frauen bundesweit eine starke Bewegung sind.

Frau Süssmuth begeisterte die Zuhörer als Frau und als Kämpferin für die Rechte der Frau.

Unter großen Applaus beendete sie ihre Rede und machte allen Anwesenden Mut, immer wieder die Stimme zu erheben für mehr Gleichheit in allen Bereichen.

 

Nach einer kleinen Kaffee Pause wurde der Dokumentarfilm:

„Die Hälfte der Welt gehört uns – als Frauen das Wahlrecht erkämpften“
gezeigt.

Ein sehr beeindruckender Film der zeigt, wie 4 Frauenrechtlerinnen auf ganz unterschiedliche Art und Weise für ein und dieselbe Sache kämpfen: Das Wahlrecht für Frauen.

Alle vier Frauen wollen frei sein, die gleichen Rechte haben wie Männer und endlich mitbestimmen.

Auch 100 Jahre danach sind diese Ziele noch nicht erreicht, aber es lohnt sich, sich weiter dafür einzusetzen.

 

 

Nicola Hoffmann
Geschäftsführerin

 

 

 

Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth
Foto vom Album: Aktionstag 2019 - Mit Prof. Dr. Rita Süssmuth