Link verschicken   Drucken
 

Gelungener Jubiläums-Familientag

Der 90. Geburtstag der LandFrauen begann mit dem Familientag im Kulturwerk Wissen. Eröffnet wurde dieser Jubiläumstag mit einem ökumenischen Gottesdienst, den die Pfarrer Rudolf Reuschenbach und Marcus Tesch leiteten. Anschließend begrüßte die Kreisvorsitzende Gerlinde Eschemann die LandFrauen und selbstverständlich auch die LandMänner, alle anwesenden Gäste, die Vertreter aus Politik sowie die Presse. Vor 90 Jahren wurde eine Fackel entzündet, die über die Generationen bis zum heutigen Tag immer noch brennt, so Gerlinde Eschemann. Nach dankenden und lobenden Grußworten aus Politik und einer für die Zukunft motivierenden Rede von Ursula Braunewell, Vorsitzende des LandFrauenverbandes Rheinhessen begann der gemütliche Teil der Feierlichkeiten. Das LandFrauen-Café mit selbst gebackenen Kuchen lockte die Gäste zum Verweilen. Viele LandFrauen haben Köstlichkeiten gebacken und viele fleißige Hände, ohne die ein solch tolles Café nicht möglich wäre, sorgten für die nette Bewirtung ….

Liebevoll aufgebaute Stände luden zum Schlendern ein. Ob Tischdekoration, Kartenbasteln, Alles rund um den Honig - ein schönes Angebot wartete auf die Besucher.

Die Kinderecke wurde ebenfalls begeistert angenommen. Die jüngsten Gäste konnten beim Glücksrad schöne Preise gewinnen oder sich in der Funecke schminken lassen.

Barkeeper Mike sorgte mit seinen Cocktails für einen Hauch von Karibikflair. Seine Mixgetränke mit und ohne Alkohol fanden guten Anklang.

Einen Einblick in die Geschichte der 90 Jahre LandFrauen bot eine Bilderausstellung. Hier konnten Interessierte auf 12 Stellwänden die Bezirke, den Kreis und die Wanderrouten der LandFrauen kennenlernen.

Der Bezirk Friesenhagen hat für 4 Jahre die Klasse2000-Patenschaft für die Grundschulklasse der St. Franziskus Grundschule übernommen. Daher stellten die LandFrauen das Projekt Klasse2000 vor; ein bundesweites Gesundheitsprogramm an Grundschulen. Die Gesundheitsfördererin Frau Braun unterstützte bei diesem Familientag die LandFrauen und stand den Gästen für viele Fragen zur Verfügung.

Der Familientag wurde von einem tollen Bühnenprogramm umrahmt. Der Projektchor unter der Leitung von Günter Brandenburger begeisterte das Publikum ebenso die Auftritte der Tanzschule Bale „Tanz(t)raum“ und der Bigband der IGS Hamm. Sängerin Milena Lenz verzauberte die Gäste mit ihrer tollen Stimme.

 

Die Auftaktveranstaltung war gelungen – ein toller Familientag für Groß und Klein – für Alt und Jung.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Gelungener Jubiläums-Familientag

Fotoserien zu der Meldung


Jubiläums-Familientag (11.03.2018)

Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag
Foto vom Album: Jubiläums-Familientag